Wilder Hund - na und! -Junghundekurs

 

Junghundekurs  - Die jungen Wilden (für Junghunde zwischen 5 und ca. 10 Monaten)

 

 

 

Ein letzter Kurs in diesem Jahr startet am 09.10., 13.00 Uhr -ausgebucht-

(wird aber zeitlich vorverlegt, wenn die anderen beiden Kurse -die ihre Stunden um 11 und 12 Uhr haben- beendet sind)

 

 

 

Wenn der Hund in die Pubertät kommt wird die Welt unseres Vierbeiners bunter, die Kreise des Junghundes größer und die Ohren sind schon mal auf Durchzug gestellt.

 

Wie man die Zeit zwischen dem 5. Lebensmonat und dem Erwachsen werden sinnvoll gestaltet und was in dem kleinen Hundehirn jetzt so vor sich geht, erfahren Sie und Ihr Teenager in meinem Junghundekurs. 

 

Hauptsächlich geht es in diesem Kurs darum, dass der junge Hund in unserem bestehenden Alltag gelenkt werden kann, dass er unsere Führung akzeptiert und sich in allen Situationen auf uns verlassen kann.  Sie werden die Körpersprache des Hundes lesen, Verhaltensweisen verstehen und Möglichkeiten kennenlernen,  auch in schwierigen Situationen spannend für den Hund zu bleiben. Die bereits erlernten Hörzeichen "Sitz" und "Platz" werden unter Ablenkung gefestigt. Der sichere Rückruf und die Leinenführung werden aufgebaut. 

 

Sie werden  Einblicke in den Umbau des Gehirns eines Junghundes kennen lernen und warum der Teenie in manchen Situationen einfach auf Durchzug stellt und trotzdem nicht die Weltherrschaft an sich reißen will. 

 

 

 

 

Mitzubringen sind:

  • eine feste Leine (in der Länge verstellbar, ca. 1,5 m - 2 m)
  • bevorzugt ein gut sitzendes Brustgeschirr oder ein breites, nicht einschneidendes Halsband
  • super tolle Leckerchen
  • evtl. Clicker (wenn bereits damit trainiert wurde)

 

Preis und Leistung:

  • 8 abgeschlossene Trainingseinheiten + Theorie in der Gruppe / Handouts zum Nachlesen
  • 1x pro Woche eine Trainingseinheit á  60 Minuten 
  • 170,- €* (inkl. MwSt.) pro Mensch-Hund-Team

 

Mind. 4 Teilnehmer bis max. 6 Teilnehmer. 

 

Die Bezahlung erfolgt ausschließlich durch Vorkasse per Überweisung oder PayPal mit Zahlungseingang eine Woche vor Beginn des Kurses.

 

Eine Kopie der Haftpflichtversicherung wird bei Anmeldung benötigt. Der Hund muss zu Kursbeginn dem Alter entsprechend geimpft sein (Vorlage durch den Heimtierausweis).

 

Rückmeldungen und kurze Telefonate zwischen den Trainingsterminen sind inklusive.

Bei telefonischen und schriftlichen Beratungen (auch WhatsApp), sowie bei längeren Telefonaten berechne ich den normalen Stundensatz.

 

 *alle Preise inkl. MwSt, Stand 05/2021

Aktuelles in der Hundeschule 4Pfoten

 Die letzten Gruppenkurse für dieses Jahr sind am vergangenen Wochenende gestartet und es sind alle Plätze belegt.

 

  • Einzeltraining ist nach Terminvereinbarung zu jeder (Jahres-)Zeit möglich
  • Alle Sportler aufgepasst! Das erste Zughundesport Teamtraining in dieser Saison findet am 24.10. 2021 statt

 

  • Anprobe und Verkauf von Zughundezubehör, Geschirre und Leinen nach Vereinbarung
  • Mehr Bilder und Videos vom Hundetraining und dem Zughundesport gibt`s auf  Facebook und Instagram

 

 

 

 
 

Kontakt

Sabine Wunderlich, mobil 0172-2068234, info@hundeschule-4pfoten.de