Grundgehorsam für den Alltag

Grundkurs "Gutes Benehmen" für alle Hunde ab ca. 8 Monaten

 

 

Kurs Modul "Leinenführung" Beginn ab Freitag 08.10.2021, 15.30 Uhr (ausgebucht)

 

Das Konzept ist eine geschlossene Kurseinheit.

Ein Quereinstieg ist aber immer nach einem abgeschlossenem Block möglich und auch absolute Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

 

Es geht in diesem Kurs grundsätzlich um das gute Benehmen unseres Hundes und die Lenkbarkeit im Alltag durch angepasstes Handling des Hundehalters. Dazu gehört auch ein gewisser Grundgehorsam, aber es muss auch ersichtlich sein, dass sich der Mensch "kümmert" und in gewissen Situationen die Führung übernimmt. 

 

In jeweils vier intensiven Trainingseinheiten für die einzelnen Module (+ je 1 Prüfungstag) werden wir uns somit den Schwerpunkten

  • "Sitz, Platz & Co."
  • "Rückruf und Impulskontrolle"
  • "Leinenführung" 
  • "Führen und Folgen" 

widmen.

 

Der Hund soll im Alltag führbar und zu einem angenehmen Begleiter an unserer Seite werden.

Die Einheiten sind so aufgeteilt, dass nach jedem 5-wöchigen  Block ein Quereinstieg für neue Mensch-Hund Teams möglich ist. 

      

Start: 

 

  • Modul "Leinenführung" 
  • Start: Freitag, 08.10.2021, 15.30 Uhr (wieder 2 Plätze frei)

 

Treffpunkt:

  • Hundeübungsplatz in Hohenberg, Am Haidhölzl 
  • Quereinstieg jeweils nach einem abgeschlossenen Kursblock/Modul  möglich

 

Mitzubringen sind:

  • eine in der Länge verstellbare Leine, am besten mit zwei Karabinern ca. 1,5 m - 2m
  • ein gut sitzendes Brustgeschirr oder ein breites, nicht einschneidendes Halsband
  • super tolle Leckerlies (z. B. Käsestückchen, Wienerle, Pute etc.)
  • Clicker (wenn bereits trainiert) - kann auch gerne auf Wunsch in einer extra Stunde konditioniert werden
  • Schleppleine und anderes Equipment wird immer angesagt wenn es gebraucht wird

 

 

  • Ein Modul/Block  =  4 Trainingseinheiten + interner Zwischenprüfung 
  • 99,- Euro  (inkl. MwSt.) 
  • Das Anmeldeformular wird mit den derzeit geltenden Hygieneregeln per email zugesandt.

 

Der Kurs findet ab 3 Teilnehmern bis max. 6 Teilnehmer mit je einem Hund statt.

Bei mehr als 6 Teilnehmern besteht die Möglichkeit bei ausreichend Anmeldungen auf die Eröffnung eines zweiten Kurses.

 

Die Bezahlung erfolgt ausschließlich durch Vorkasse per Überweisung oder PayPal mit Zahlungseingang eine Woche vor Beginn des Kurses.

Eine Kopie des Haftpflichtversicherungsscheins bzw. die Versicherungsnummer und Gesellschaft wird bei Anmeldung benötigt. Der Hund muss zu Kursbeginn dem Alter entsprechend geimpft sein (Vorlage durch den Heimtierausweis).

 

Rückmeldungen und kurze Telefonate zwischen den Trainingsterminen sind inklusive.

Bei telefonischen und schriftlichen Beratungen, sowie bei längeren Telefonaten (auch WhatsApp) berechne ich den normalen Stundensatz.

 

                    

Aktuelles in der Hundeschule 4Pfoten

 Die letzten Gruppenkurse für dieses Jahr sind am vergangenen Wochenende gestartet und es sind alle Plätze belegt.

 

  • Einzeltraining ist nach Terminvereinbarung zu jeder (Jahres-)Zeit möglich
  • Alle Sportler aufgepasst! Das erste Zughundesport Teamtraining in dieser Saison findet am 24.10. 2021 statt

 

  • Anprobe und Verkauf von Zughundezubehör, Geschirre und Leinen nach Vereinbarung
  • Mehr Bilder und Videos vom Hundetraining und dem Zughundesport gibt`s auf  Facebook und Instagram

 

 

 

 
 

Kontakt

Sabine Wunderlich, mobil 0172-2068234, info@hundeschule-4pfoten.de