Wandern befreit die Seele und ein Glück ist es mit Hunden zu wandern.

 

Ich möchte mit Euch und Euren Hunden in die wunderschöne Natur des Fichtelgebirges eintauchen und Euch Orte zeigen und Stellen finden, an denen jeder Zeit, Raum und alle Sorgen für einen Moment vergisst.

 

Ein bisschen Geschichte und märchenhafte Sagen gehören natürlich auch mit dazu, genauso wie eine Brotzeit unterwegs.

 

 

Eine neue Wanderung veranstalten wir in diesem Jahr nicht mehr!

 

 

 

 

  • Eine Wandergruppe besteht aus maximal 6 Personen mit maximal je 2 Hunden.
  • Das Tempo wird den Teilnehmern angepasst und soll für jeden gut machbar sein.
  • Die Hunde bleiben aus Sicherheitsgründen für die tierischen Waldbewohner auf der Strecke angeleint. 
  • Die Hunde müssen sozialverträglich sein und sollten keinen Stress mit fremden Menschen und Hunden haben.
  • Wasser und Verpflegung für den Hund hat jeder Teilnehmer selbst mitzuführen.
  • Wetterangepasste Kleidung (evtl. Wechselkleidung), sowie festes Schuhwerk sind empfohlen.
  • Am Rastplatz gibt es einen kleinen Sack/Getränk für die Teilnehmer, es wird jedoch empfohlen für unterwegs mind. Getränke mitzuführen.
  • Für jeden Hund besteht Impfschutz (mind. Tollwut + Staupe) und ein Haftpflichtversicherung.
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

 

 

*inkl. MwSt

Aktuelles in der Hundeschule 4Pfoten

 Die letzten Gruppenkurse für dieses Jahr sind am vergangenen Wochenende gestartet und es sind alle Plätze belegt.

 

  • Einzeltraining ist nach Terminvereinbarung zu jeder (Jahres-)Zeit möglich
  • Alle Sportler aufgepasst! Das erste Zughundesport Teamtraining in dieser Saison findet am 24.10. 2021 statt

 

  • Anprobe und Verkauf von Zughundezubehör, Geschirre und Leinen nach Vereinbarung
  • Mehr Bilder und Videos vom Hundetraining und dem Zughundesport gibt`s auf  Facebook und Instagram

 

 

 

 
 

Kontakt

Sabine Wunderlich, mobil 0172-2068234, info@hundeschule-4pfoten.de